Auf was wartetet Chaosreporter im Jahr 2019? Eine Wartestatistik

Auf was wartete ich in 2019 eigentlich immer und konnte in der Zwischenzeit nichts anderes tun? In einem knallharten Selbstversuch begab sich Euer Chaosreporter Manuela in dieses Abenteuer.

Hier meine offizielle Wartezeit Top 16 an sinnfreien Wartereien:

Platz 16 :   DVD Werbung  49 Min. (Nicht wegdrückbar)

Platz 15 :   Gesprächspartner lässt einen stehen.  54 Min. (Redet mit neuer Dritter Person einfach weiter)

Platz 14 :   PC update 1 Std. 24 Min.

Platz 13 :   Apotheke 1 Std. 09 Min.  (Jeder Kunde wurde beraten, ob er wollte oder nicht.)

Platz 12 :   Ampel  1 Std. 08 Min.

Platz 11 :   Lieferdienst Nudeln   1 Std. 17 Min. (4 km, hies es fertig und sei schon unterwegs …)

Platz 10 :   Rolltreppe fahren.  2 Std. 58 Min.  (Stehen und warten anzukommen)

Platz  9 :   Paketannahmestelle  3 Std. 53 Min. (In Warteschlange stehen)

Platz  8 :   Paket wird heute zugestellt.  4 Std. 00 Min.

Platz  7 :   Öffentlicher Nahverkehr  5 Std. 19 Min. (Bus, Tram, S-Bahn … warten)

Platz  6 :   Hotline  5 Std. 30 Min. (In der Warteschleife)

Platz  5 :   Drucker macht was  6 Std. 46 Min. (Papierstau, Fehlermeldungen, Reinigt sich)

Platz  4 :   Auf Handwerker warten 8 Std. 15 Min. (Verspätung)

Platz  3 :   Kasse 8 Std. 56 Min. (In der Schlange stehen)

Platz  2 :   Redeflash (Sprechdurchfall von Leuten)  9 Std. 38 Min.

Platz  1 :   Beim Arzt Warten 16 Std. 04 Min.

Insgesamt wartete ich im Jahr 2019 genau:
4 Tage 01 Stunden und 17 Minuten sinnlos vor mich hin.

In dieser Zeit könnte ich etliche Bücher inzwischen schreiben … oder 4 Schals stricken. Insgesamt habe ich auf 57 verschiedene Arten gewartet.

Vernachlässigbar und witzig ist …

hingegen schon das Warten, das einem eine Taube den Gehsteig frei macht mit 20 Sekunden Wartezeit, Rentner das Regal im Supermarkt freimachen mit 6 Minuten 42 Sekunden oder das man ganze 15 Minuten auf die Essensausgabe in einer Kantine warten muss im Jahr.

Ärgerlich fand ich,

dass man 17 Minuten Warnhinweise ansehen musste auf DVD, bevor man die ersehnten Filme endlich sehen konnte. Das der Blumenlieferant mal wieder mein Haus nicht finden konnte. Nachbarn 6 Sekunden den Briefkasten blockierten, und eine Kundin im Kaufhaus mit 2 Kilo Kupfermünzen bezahlte, die sie feinsäuberlich aufgeteilt in zwei große massive Taschen auf den Tresen warf.

Überrascht hingegen …

war ich von einer CT Fahrt. Nur 2 Minuten musste ich wortwörtlich in die Röhre schauen. Auf meinem Weg dort hin, traf ich tatsächlich meinen ersten Smombie, bei dem ich 9 Sekunden warten musste, bis er wieder einen Fuß vor den anderen setzte und den Gehsteig wieder freigab.

 

Wartestatistik 2019 (c) www.chaosreporter.de

Wartestatistik 2019 (c) www.chaosreporter.de

Auswertungen aus dem Jahr

Viel Spaß und noch ein schönes Jahr 2020!

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, In eigener Sache, Selbstversuch abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.