Tag des offenen Denkmals im Ebenböckhaus in Pasing

Ebenböckhaus öffnet seine Pforten am Tag des offenen Denkmals

Das Pasinger Archiv ist auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie, wenn es heißt „Tag des offenen Denkmals“. Wollten Sie immer schon in Häuser, die meist verschlossen sind? Am Sonntag, den 12.09.2021 können Sie hinter eine der bekanntesten Türen München-Pasings blicken.

Postkartenausstellung "Pasing - das Ziel der Welt"

Postkartenausstellung „Pasing – das Ziel der Welt“ zu sehen beim Tag des offenen Denkmals.

Genießen Sie einen 40-minütigen Dokumentarfilm: „Das Ebenböckhaus in Pasing“, die Postkartenausstellung „Pasing-Pasing das Ziel der Welt“ und weitere Angebote. Wie freies Schlendern im Ebenböckpark der sonst verschlossen ist für Besucher. Oder Besuchens doch das Arbeiterarchiv im 2. Stock.

Kontaktdaten werden per download Formular erhoben, das Hygienekonzept wird vor Ort eingehalten.
Mehr Infos zur Veranstaltung und den Startzeiten des Filmes erhalten Sie direkt auf der Webseite des Pasinger Archiv e. V.

Das Haus ist nicht barrierefrei.

Viel Spaß beim Erkunden der Geschichte Pasings.

 

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung, München, Pasing abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.