Alles an die Leine! Lustiger Artikel mit überraschendem Schluß

Hunde und Menschen an die Leine! Ach was, warum nicht alles … Bäume, Tassen …

Die Sonne blitzt durch das Geäst, und die Vögel hüpfen vor meinem Küchenfenster da hätte ich gut Lust in den Park zu gehen, aber nicht ohne meinen Notizblock.

Ja, ich habe Respekt vor Hunden, ich gebe es zu, keine Angst aber ich bin Tierfan, oft bin ich mit meiner Kamera Stundenlang am Tiere fotografieren.

Im Park sind allerlei Typen bei uns zu sehen, ob die Besitzer die sagen über ihren Hund, „Der will ja nur spielen“ und schnappte sich meine Brotzeittüte, die ich dann garantiert nicht mehr zurückhaben wollte!  Der Hunger trieb mich dann vorzeitig wieder aus dem Park zum nächsten Bäcker, Entschuldigung oder Geldersatz natürlich Fehlanzeige, das ist Risiko, so der Hundebesitzer!  Aber auch Hunde Marke „Ich habs eilig“ ich bell mal den Menschen weg, oder renn ihn um. Zu guter Letzt gibt es noch den Typ Hund „Der Chef“ ist und sein Herrchen, mit strammer Pfote hinter sich durch den Park zieht. Vor unserem Pieselbusch, war neulich auch ein Hund, der spielt versteinerter  Dinohundus, das Frauchen, das ihn begleitete, war nur ein wenig größer als der Hund und dünn wie ein Grashalm im Wind. Sie versuchte ihren Hund, mit aller roher Gewalt zu bewegen. Nix ging, weder zerren noch schieben, tja was so ein Hunderenter ist weiß einfach, was er will. Seine Ruhe!

Viele Leute stören sich daran, dass Hunde ohne Leine laufen,

und ihre Haufen überall absetzen, tja unser Schnee im Gemeinschaftsgarten hatte auch früher im Winter lauter braune und gelbe Flecken, wo die wohl herkommen? Vielleicht hätte ich ihn vor der neuen Umzäunung vermieten sollen Fleckerlteppich?

Vielleicht sah es bei uns zu ordentlich aus?

Oder wir hätten die braunen Würstchen als Biodünger 100 g zu 10 Euro verkaufen sollen?

Obwohl dann kämen wohl die Düngerjunkies und besuchen uns alle wegen des guten Düngers und der Garten ist voll mit Menschen, und wenn ich mir dann vorstelle was die alles im Garten lassen? Igitt!

Ich bin dafür, nehmt auch die Menschen an die Leine, damit Plastikmonster-Kaffeebecher oder Fast Food Verpackungen im Müll landen und nicht in Gärten. Oder nehmt gleich alles an die Leine! Kinder, Bälle, Rentner, Bäume … ah die haben ja schon eine Slackline …

Nix für Unguat! ;-))

Copyright www.chaosreporter.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Lustig, Tiere abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.