Dinos bei den Mineralientagen München – The Munich Show

Schmuck, Dinos und Versteinerungen die Mineralientage München

Samstag und Sonntag sind die Mineralientage immer für normale Besucher geöffnet und sie strömen. Die Messe ist nicht nur was für Steinesammler, Schmuckliebhaber und Esoteriker nein auch Dinofans kamen dieses Jahr wieder voll auf ihre Kosten.

Liebevoll ist der Dinobereich gestaltet fast lebensecht wirken die Dinos und mittendrin, verflog sich ein echtes Rotkehlchen das die Leute schien noch unterhalten zu wollen, während man am Eingang zur Sonderschau European Dinosaurs etwas warten musste. Um 11 Uhr heute Morgen waren ca. 100 Menschen am Eingang zur Höhle mit den Sauriern in der in der Halle A5. Es wurden dort europäische Sensationsfunde gezeigt.

Mittags stärkten wir uns im Restaurant, das die Firma Käfer, betreibt das Essen sieht sehr schön aus und es ist sehr sauber, der Preis und Geschmack ist für Messen üblich dort.

Immer mehr Freunde von mir sind Fans der Mineralienmesse, da es dort Mineralien und Halbedelsteine zum erschwinglichen Preis gibt. Und man dort auch eine riesen Auswahl hat an Schmucksteinen zum Steinschmuck oder Modeschmuck erstellen, auch Zubehör wie Quetschperlen oder Kautschukbänder werden Sie dort finden, aber auch Echtschmuck und Juwelen. Aber aufpassen erst schauen, ob der Stand auch an Privatkunden verkauft oder

nur in Großgebinden an Wiederverkäufer, aber man lernt dies recht schnell, oder heute schon eine Palette Tigerauge gekauft? Wenn Sie mehr über Steine lernen wollen, sind Sie in Halle A6 richtig, hier gibt es Fachpresse, Geozubehör und Mineralien in Hülle und Fülle.
Für Kinder ist auch eine Menge geboten, von Specksteinbearbeiten über Goldschürfen bis zum Steine klopfen. Im Freigelände (Atrium) sind noch Dinosaurier ausgestellt, schauen Sie einfach meine Bilder an und Sie werden fündig.

Die Veranstaltung ist Rollstuhl zugänglich und mit Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln wunderbar erreichbar, Eingang Messe Ost, weitere Info finden Sie im kostenlosen Programmheft zur Messe. Parkplatz 8 Euro für einen Tag.
Wir hatten riesen Spaß und die Weihnachtsfrau hat schon ein bisschen eingekauft. Auf der Heimfahrt zum Thema passend, gab’s Steinschlag in die Windschutzscheibe.

Die Mineralientage sind jährlich wiederkehrend mit unterschiedlichen Sonderschauen und Attraktionen. Hier geht es zur Homepage der Veranstaltung

Text und Fotos: www.chaosreporter.de

 

Dieser Beitrag wurde unter München, Verbraucher abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.