Hagel und Starkregen über Pasing an Pfingsten

Hagelunwetter in München – Vogeleier fielen vom Himmel

Am Pfingstmontag gegen Spätnachmittag fing der Himmel sich an zu verfinstern. Dank Unwetterwarnung brachten sich die Menschen noch in Sicherheit. Kurz darauf fielen Hagelkörner in der Größe von kleinen Vogeleiern vom Himmel. Viele Sachschäden an Gebäuden, Gärten, Bäumen und Fahrzeugen wurden aus dem Münchner Umland gemeldet.

Zum Glück waren die Hagelkörner nur halb so groß wie 1984.

Das Unwetter dauerte nur kurz, brachte aber Dachrinnen zum Überfluten und kurzzeitig Hochwasser auf kleineren Nebenstraßen.

 

Hagelunwetter am Pfingstmontag 2019 über München-Pasing

Hagelunwetter am Pfingstmontag 2019 über München-Pasing

Installieren Sie sich die kostenlose App „Katwarn“ auf ihrem Handy, um rechtzeitig informiert zu sein.

Hagelkörner über 4 cm Größe

Hagelkörner gute 4 cm Größe

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter München, Natur, Pasing abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.