Venustransit morgen zu sehen

Morgen gibt es eine kleine Sonnenfinsternis zu sehen die schwarze Venus wird sich vor die Sonne schieben, und so einen Punkt auf der Sonnenscheibe erzeugen. 1882 und 2004 wanderte zuletzt unser Nachbarplanet die Venus durch die Sonne und diesen Vorgang bezeichnet man auch als Venustransit, der nächste wird erst wieder im Jahr 2117 stattfinden.
Liebe Hobbyastronomen und Fotosüchtigen denken Sie daran Ihre Augen zu schützen, in einigen Läden bekommt man Schutzbrillen aus Karton mit einer Schutzfolie um keine Augenschäden zu bekommen. Auch Fotografen und Menschen mit Ferngläsern sollten sich besonders schützen da das Licht durch das Glas in den Objektiven und Ferngläsern gebündelt wird. Bitte sehen Sie nie ungeschützt in die Sonne.

Mehr gute Infos finden sie hier:

http://www.venustransit.de/venustransit.htm

Dieser Beitrag wurde unter Alltag abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.