Robin Gibb gestorben

Gestern starb Robin Gibb ehemaliges Gründungsmitglied und Bruder der Band „Bee-Gees“ im Alter von 62 Jahren.
Ich kann mich noch erinnern als wäre es gestern gewesen als ich mir das Album „How old are you“ kaufte mit dem Superhit „Juliet“ es war 1983 und mein aller erste LP man war das ein schönes Gefühl. Robins Stimme war einzigartig und wunderbar zugleich. Wir werden ihn vermissen. Robin Gibb und seine Brüder prägten wie keine andere Gruppe die Disco Zeit mit ihren Hits.

Robin mach’s gut und wir werden Deine Hits im Herzen tragen. Ein leiser Fan

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.