Flughafen München Besucherhügel – MUC

Blick vom Besucherhügel 2004

Blick vom Besucherhügel 2005

Viele treibt es im Sommer in die Alpen, um auf die Berge zu steigen. Wir erklommen im Sommer lieber den Besucherhügel am Münchner Flughafen Franz Josef Strauß (MUC). Wir beobachteten startende und landende Flugzeuge aus aller Herren Länder.

Auf den Besucherhügel führt eine metallene Treppe mit 176 Stufen, leider ist der der Hügel nicht geeignet für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen. Der Eintritt beträgt 1 Euro.

Die Höhe des Hügels beträgt 28 Meter hoch und Sie haben eine wunderbare Aussicht von dort aus auf das Vorfeld des Flughafens. In der Dämmerung machte das fotografieren besonders Spaß, da nur noch wenige Menschen auf dem Hügel waren. Wirklich sehr romantisch. Sitzmöglichkeiten sind auf dem Hügel vorhanden.

Auf einem Foto bei Dunkelheit fotografiert das Flugzeug „Tante Ju“, das nun besonders schön anzusehen ist.

Der Besucherhügel ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ein Hit. Ein Spielplatz und eine Jausenstation sind im Besucherpark vorhanden, in dem sich der Besucherhügel erhebt. Direkt daneben befindet sich der Parkplatz.

Mehr Infos unter http://www.munich-airport.de

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, München abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.