Phantasialand Brühl

Vom Phantasialand haben mein Freund und ich schon viel gehört, also wollten wir nun auch dort hin, da Kollegen und Freunde immer schwärmten.

Die Anreise war sehr einfach, da fast jeder Freizeitpark über eine eigene gut ausgeschilderte Ausfahrt verfügt. Der Eingang ist bequem fußläufig vom Parkplatz zu erreichen.
Wir tauchten ein in eine Traumwelt und fühlten uns wie als Kinder, ein schönes Gefühl.
Der Eintritt war ermässigt, da eine Attraktion durch einen Brand fehlte und lt. Boulevardpresse nicht genügend Besucher in den Park kamen. Einige Kollegen in meiner Arbeisstelle behaupteten, das auch die Westernstadt abgebrannt sei, aber meine Fotos beweisen nun das Gegenteil. Auch wenn eine Attraktion fehlte der Park ist riesig und das Angebot weitläufig. Essen und Trinken im Park ist bezahlbar und sehr breit gefächert.

Gegessen haben wir im Christallion Restaurant, das man auch für Feiern mieten kann. Der Park ist gut gepflegt und sehr schön bepflanzt.

Besonders gefallen haben mir in diesem Park der Berliner Strasse und Chinatown aber, auch der Märchenpark mit seinen Picknickecken für die ganz – ganz Kleinen.

Eines Missfiel mir im Phantasialand,

wenn man zu seinem Fahrzeug am Parkplatz kommt prangt schon von weiten ein ungewollt aufgeklebter Phantasialandaufkleber auf der Heckscheibe. Keine Angst wir waren nicht die einzigen, alle Fahrzeuge hatte es erwischt, der Aufkleber war auch Rückstandslos zu entfernen. Also liebe Autofahrer da draussen im Lande, wenn Sie Aufkleber haben wollen legen Sie einfach einen Zettel ins Heckfenster auf den Sie Ihren Willen kund tun.

Schöner wäre es auch wenn das Phantasialand die Aufkleber nur unter den Scheibenwischer klemmen würde, dann hätte man gleich ein Souvenier für die Familie. Und der Aufkleber würde nicht wie in unserem Fall im Müll landen.

Aber alles in Allem war es ein gelungener Tag und wundeschön.

Das Phantasialand bietet Sensationen för jedes Alter ob Kino oder Geisterbahn, ob Hollywoodtour, oder einfaches Karusell.

Mehr Infos zum Park finden sie ->  Hier!

Dieser Beitrag wurde unter Urlaub abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.