Vorsicht Kunst! Martin Blumöhr verschönert Pasinger Tunnel!

Seit einiger Zeit ist ein junger Mann in Pasing sprühend im Fahrrad- und Fußgängertunnel in der Kaflerstraße neben der Würm, und Passanten laufen mit lächelnden Gesichtern vorbei. Erst vermutet man einen wilden Graffitisprayer, aber wenn man auf den zweiten Blick hin sieht, ist das, was der Künstler schafft, wunderschöne Malerei, im Auftrag der Stadt München.
Martin Blumöhr malt mit seinen Farben das Leben der Pasinger in den Tunnel, dazu sammelt er Geschichten der Pasinger Bürger und setzt diese um, er selber weiß nicht, wie sein Bild am Ende aussehen wird, es entsteht täglich wieder etwas Neues. Viele Passanten bleiben bei dem sympathischen Künstler stehen und stellen ihm Fragen oder sehen einfach nur zu, sogar der Biber gibt sich ein Stelldichein zu der Frischluftausstellung. Wenn Sie den Künstler sehen, sprechen Sie ihn einfach an, und wenn Sie mitverfolgen wollen, wie es weiter geht, besuchen sie den Blog des Künstlers

Zum Vergrößern der Fotos bitte auf die verkleinerungen drücken und mit den Pfeilen im Bild navigieren. Danke!

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung, Pasing abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.